Mein Seelenweg 

Inmitten meiner beruflichen pharmazeutischen Laufbahn, erkannte ich mit meinen medialen Fähigkeiten sehr oft, die tiefliegenden seelischen Geschichten hinter den Erkrankungen. Und kam zu der Erkenntnis, dass man die Seele nicht anfassen, dafür aber berühren kann.

In meinen Beratungen nehme ich Dich mit auf deine eigene Reise. Wir reisen gemeinsam an all` die Orte, mit denen du seelisch und mental verbunden bist. Dort schauen wir uns deine einzelnen Lebensabschnitte an und kommen anschließend mit einem großen Koffer voller Erkenntnisse und neuer Reiseziele wieder zurück.

Der Seelenplan

Bevor unsere Seele die Entscheidung trifft, hier ein neues Erdenleben zu beginnen, erstellt sie sich einen Seelenplan. In ihm steckt die Essenz dessen, welche Erfahrungen sie machen möchte und was sie in diesem Leben erreichen will.

Die Erfahrungswelten der Seele auf der Erde sind vielfältig und können sehr umfangreich sein. Sie sucht sich genau die Aufgaben und Herausforderungen heraus, die ihrem Seelenwachstum dienlich sind.

Seelen begegnen einander niemals zufällig, sowieso geschieht nichts aus Zufall, jegliches Ereignis ist immer Teil des eigenen Seelenplans. Die eigene Seelenreise ist meist von der Unterstützung anderer begleitet, es ist eher ein gegenseitiges zu Hilfe kommen, damit wir alle in unsere Seelenbestimmung finden.

Oft beinhaltet der Seelenplan mehrere vereinbarte Seelenverträge, sie sind ein wichtiger Teil des Seelenplans. Ob Familienmitglieder, Bekannte, Freunde, die Arbeitskollegen, der Liebespartner oder die freundliche Nachbarin von neben an, sie alle haben sich bereit erklärt, die Seele bei ihren Lebensaufgaben und ihren Erfahrungen zu begleiten.

 

 

 

 

 

Großes Entwicklungspotenzial erfährt die Seele im Bereich der Beziehungen, der Familie und der Arbeit. Die Absicht der Seele besteht darin, sich in der Dualität der Erde zu erfahren. Eine der wichtigsten und zugleich schwierigsten Aufgaben ist, die irdische und die spirituelle Ebene gleichermaßen zu leben.

Sogar Ereignisse aus vergangenen Leben können für den Seelenplan eine Rolle spielen und das jetzige Leben beeinflussen. Alte (Ur-)Weisheiten und damalige erworbene Fähigkeiten, die tief in der Seelenessenz gespeichert sind, warten in der Regel nur darauf, entdeckt und gelebt zu werden.

Jede Seele hat ihren eigenen individuellen Seelenplan mit unterschiedlichen Aufgaben und Herausforderungen, Talenten und Zielen. Diese können auf vielfältiger Art und Weise ausgelebt werden.

Natürlicherweise verfügt der Mensch über einen freien Willen und die Fähigkeit, selbstbestimmt Entscheidungen für sein Leben zu treffen. Der Seelenplan ist demnach auch nicht in Stein gemeißelt. Jeder Mensch ist von Natur aus ein neugieriges Wesen und möchte gern all die Dinge erforschen, die ihn inspirieren und ansprechen. Diese Eigenschaft ist essential für die Entwicklung und Entfaltung der Seele.

Was ist der Seelenplan?

Erfahrungsgemäß ist es Tatsache, dass so viele Themenbereiche ineinander übergehen und sich in anderen Lebensbereichen wiederfinden. Glaubt man zu wissen, wo die Ursache des Problems liegt oder man vermutet sie in einer bestimmten Lebenssituation, so taucht sie doch wie so häufig, an anderer Stelle in unserem Leben auf. Insofern lohnt es sich immer mehrere Blickwinkel einzunehmen und sie aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.
In der Lebensberatung gibt es einen vielfältigen Bedarf an Themen. 

Woran erkennst du, dass du deinen Seelenplan nicht lebst?

Wenn du zunehmend trauriger, unzufriedener und orientierungsloser wirst und nicht wirklich weißt, warum du dich eigentlich so fühlst. Du hast eventuell eine Ahnung, eine innere Kraft die dich gerne vorantreiben möchte, doch du fühlst dich rastlos?!

Gibt es da manchmal ein Gefühl in dir, das von Mal zu Mal zunehmend intensiver wird? Dann ist das ein Zeichen dafür,  dass es jetzt an der Zeit ist, endlich etwas zu ändern. Raus aus der Vergangenheit, rein ins Hier und Jetzt.

 

Deine Beziehungen

Beziehungen und Freundschaften verändern sich im Laufe des Lebens. Du merkst plötzlich, dass bestimmte Beziehungen und Verbindungen, sowie alte Freundschaften dich nicht mehr erfüllen. Möglichweise hast du das Gefühl, dass eine alte Beziehung oberflächlich zu sein scheint und dir nicht mehr so viel bedeutet.

Das liegt daran, dass sich deine Seele nach einem tiefen, seelenvollen Austausch und nach dem Kontakt mit Jemandem sehnt, der die gleichen Erfahrungen und Schritte macht wie du. Das ist ein klares Zeichen deines spirituellen Erwachens.

Es kommt außerdem vor, dass du das Gefühl hast, dass all deine Freundschaften und Beziehungen auseinander brechen und dass niemand mehr für dich da ist, weil du deinen Seelenweg gehst.

Deine Seele schafft Raum, um sich aus alten, nicht mehr dienlichen und lichtvollen Verbindungen und erfüllten Seelenverträgen zu lösen. Somit ist wieder Platz für neue Menschen, die dich auf deinem Seelenweg begleiten und erfüllen werden.

Zeitweilig kann dir diese Übergangsphase endlos erscheinen, aber verzweifle nicht, sie geht vorüber, und in deinem Leben wird es Menschen geben, die dich wirklich verstehen und die den Weg gemeinsam mit dir gehen.

 

Aber bedenke, nur weil du dich entschieden hast, deinen Seelenweg  gehen zu wollen, heißt das nicht, dass du einfach alle Menschen hinter dir lassen sollst. Besonders in festen Beziehungen oder engen Freundschaften, ist es für das spirituelle Erwachen ganz normal, dass die Partner die Entwicklungsschritte nicht gleichzeitig tun. Manchmal machst du einen Schritt und ein anderes Mal ein anderer.  Es braucht Geduld, Respekt und Liebe.  Du darfst Annehmen was gerade ist, denn das ist in solchen Entwicklungsprozessen von großer Bedeutung und erleichtert den Transformations- und Heilungsprozess

Deine Arbeit                                                                                                                                                                                                     

Du fühlst dich in deiner Arbeit nicht mehr wohl. Je länger du Zeit in deinen Job investierst, desto mehr hast du das Gefühl, dass du eine Arbeit machst, die nicht deinem Seelenweg entspricht und in der du keinen Sinn erkennen kannst.

Vielleicht spielst du sogar mit dem Gedanken, dich weiterzubilden, dich umzuschulen oder dich in irgendeiner Weise selbständig zu machen.

Das ist ein spezifisches Zeichen von deiner Seele, denn sie möchte sich weiter entwickeln, weil sie ihrem Leben einen Sinn geben und ihrem Seelenplan folgen will.

Weil ihr klar ist, dass sie ein größeres Ziel hat, als Tag ein, Tag aus, dasselbe zu tun und eventuell sogar den Job für andere zu erledigen. Sie will Veränderung, Selbstentfaltung, Selbstbestimmung und sie möchte die Möglichkeit etwas Neues zu wagen in Angriff nehmen und anfangen.

Die eigene Identität 

Du wirst an einen Punkt  kommen, an dem du keine Lust mehr hast, irgendwelche Masken zu tragen und beginnen, dich so zu zeigen, wie du wirklich bist. Das bedeutet, dass du den Mut haben wirst, dich authentisch und echt zu zeigen und der Welt sagen, was du zu sagen hast. 

Das kann bedeuten, dass du andere Menschen beleidigst und dass es Menschen gibt, die dir vorwerfen, dass du dich verändert hast. Darauf kannst du sehr stolz sein, denn es ist ein Zeichen deines spirituellen Erwachens! Diese Veränderung zeigt, dass du gelernt hast, mehr zu dir selbst zu stehen. Dass du dich selbst liebevoll annehmen und deine Bedürfnisse an die erste Stelle setzen kannst. Das ist großartig und gibt Grund zur Freude! 

Wenn die Menschen um dich herum damit allerdings ihre Schwierigkeiten haben, ist es ihr Problem und hat nichts mit dir zu tun.  

Du sehnst dich nach intensiven Rückzugsmöglichkeiten

In dieser Phase möchtest du Ruhe, Einsamkeit und Zeit für dich selbst haben. Das ist ganz normal, denn du setzt dich intensiver mit dir selbst auseinander. Du möchtest deinen Seelenplan verstehen, und den Impulsen deiner Seele lauschen. Du magst es in dieser Zeit lieber still und leise, damit Du

den Ruf deiner Seele, besser wahrnehmen kannst. Das alles dient dem Zweck dich wieder auf deinen Seelenweg zu navigieren, denn auf diese Weise kannst du deinem Seelenplan deutlich entspannter folgen. Wenn du bisher im Umgang mit dir selbst eher Langeweile verspürt hast, wirst du im Laufe der Zeit merken, dass dem längst nicht mehr so ist.

Das ist genau das, was dieser Weg mit sich bringt. Du genießt von nun an dich selbst, dein Leben, deine Kommunikation mit deinen Geistführern und deinen ganz eigenen neuen, individuellen Weg und du brauchst niemanden, der dir sagt, was du denken, tun oder lassen sollst.

Welchen Sinn hat das Wissen über deinen eigenen Seelenplan? 

Du erhältst Klarheit darüber, was du wirklich willst.
Du lernst, auf deine innere Stimme zu hören, um dein Ziel zu verfolgen.
Du erhältst Selbstbewusstsein, in Selbstbestimmung dein Ziel anzugehen.
Du bekommst das Gefühl, große Freude zu empfinden und dich befreit und beschwingt zu fühlen.
Du erkennst deine Sabotageprogramme und kannst sie auflösen. 

Eine Seelenplan-Analyse und/oder Seelenplan Kartenlegung ist eine phantastische und faszinierende Reise ins eigene Ich. Es ist magisch und mystisch zugleich. Ein riesen Schritt, um ins eigene Erwachen zu kommen. Doch das wichtigste ist, dass du erkennst, wer du wirklich bist. 

Wenn „Du“ lernst, dich selbst auf einer tieferen Ebene zu verstehen, wirst du ein größeres Verständnis deiner bisherigen Lebenserfahrungen haben. Und sobald du beginnst, dich wieder auf deine Seelenabsichten auszurichten, wirst du feststellen, dass die Dinge anfangen, “an ihren Platz zu kommen”, und du kannst dich darauf konzentrieren, dein volles Potenzial zu verwirklichen. 

Indem du beginnst, dich zu erinnern und zwar an den Ort, von wo aus deine Lebensenergie gesteuert und erhalten wird. Dieser Ort  ist dein Herz, der Sitz deiner Seele. 

Was bedeutet dies für dich in deinem Alltag? 

Wenn du bereit bist deinen Seelenweg zu gehen und dir deinen Seelenplan bewusst geworden bist, akzeptierst du die äußeren Einflüsse, die Herausforderungen des Alltags und deine ständigen kleinen Meisterschaften, die das Leben für dich bereithalten. 

Du erkennst, dass dieser Weg dein spirituelles Erwachen bedeutet. Das dies der Weg zu einem höheren Bewusstsein und einer völlig neuen Lebensqualität ist, die so viel leichter und friedlicher ist. 

Das bedeutet aber nicht, dass diese Challenge einfach und ohne Hindernisse verläuft, im Gegenteil, oft bringt die bewusste Entscheidung, dem eigenen Seelenplan zu folgen, erstmal ordentlich Chaos ins eigene leben, um Altlasten loszulassen und um sich dann komplett neu zu sortieren. 

Alte Lebensgewohnheiten, festgefahrene Glaubenssätze, anerzogene oder auferlegte Verhaltensweisen kommen deutlich spürbar zum Vorschein und geben dir die Gelegenheit, diese in Liebe zu transformieren und dich völlig neu zu programmieren. Liebevoller, lichtvoller. 

Wie errechnet sich der Seelenplan und welchen Ursprung hat er? 

Die Wurzeln des Seelenplan-Systems liegen in der alten hebräischen Gematria. Die Gematria ist die Methode der Jüdischen Zahlenmystik, der Kabbala(h).  Sie ist ein numerologisches System der hebräischen Sprache und wurde ebenso bei den Griechen verwendet. 

Die 22 Buchstaben des hebräischen Alphabets entsprechen jeweils einem Zahlenwert mit einer eigenen Energieschwingung, die jeweils unterschiedliche Bedeutungen, Polaritäten und Qualitäten repräsentieren, aus denen sich unsere Alltagswelt zusammensetzt. 

Da wir alle Teil des Ganzen und vereint sind, setzt sich jeder von uns aus Aspekten aller 22 Energien zusammen. 

Die “getrennte” physische Identität, in die wir nach unserer Geburt hineinwachsen, stellt jedoch sicher, dass jeder von uns seine eigene einzigartige Reise erlebt, wobei unser Geburtsname unsere eigenen individuellen dominanten Energieschwingungen liefert. Es sind diese Energien, die unseren ganz eigenen und individuellen Seelenplan ausmachen. 

Der Seelenplan basiert also auf einem lebendigen System mit einer Schwingungsresonanz, die die Natur der menschlichen Erfahrung beschreibt. Dein eigener Seelenplan gibt dir die Möglichkeit, deine verborgenen Energien und Potenziale bewusst zu machen und zu entwickeln. Außerdem gibt er die einen weit größeren Einblick und ein Verständnis deiner wahren Natur und die der anderen. 

„Eine Seele wird in Liebe erschaffen und genährt um in Liebe zu wachsen,  

und um sich der Einheit mit dem ICH BIN bewusst zu werden.“ 

Frank Alper 1930-2007 

Energieausgleich

Möchtest du deinen persönlichen Seelenplan anfordern?

Schreibe mir eine kurze Nachricht per E-Mail und ich melde mich persönlich bei Ihnen zurück.

Gefallen dir diese Seelenbilder?

Besuche die Künstlerin Claudia Maria auf ihrer Website und lasse dir dein eigenes Seelenbild anfertigen

Durch sanfte Hypnose in die Verbindung mit deiner Seele

Gerade in der heutigen Zeit, fällt es vielen Menschen schwer, der inneren Stimme zu lauschen und die Verbindung zur Seele aufrechtzuerhalten.

Besuche Alice auf ihrer Website und sichere dir deine individuelle Seelen- Hypnose.